top of page

GTLF | Großtanklöschfahrzeug| 15-27-10

Was ist ein GTLF?
Ein Großtanklöschfahrzeug ist ein spezielles Feuerwehrfahrzeug, das für die Brandbekämpfung und die Versorgung mit Löschwasser bei größeren Bränden oder anderen Notfallsituationen entwickelt wurde. Im Allgemeinen verfügt ein Großtanklöschfahrzeug über einen deutlich größeren Wassertank als herkömmliche Feuerwehrfahrzeuge und bietet daher eine erweiterte Kapazität zur Brandbekämpfung.

Fahrzeugdaten

    Fahrzeugtyp: Großtanklöschfahrzeug 9500
    Fahrgestell: Mercedes Arocs 25/48
    Fahrzeugaufbau: Firma Rosenbauer
    Erstzulassung: 23.01.2024
    Besatzung: 1:2
    Motorleistung: 350 kW / 476 PS
    Zul. Gesamtgewicht: 26t
    Getriebe: Automatik
    Funkrufname: Florian Cloppenburg 15-27-10
GTLF | Großtanklöschfahrzeug| 15-27-10

Fahrzeugausstattung

    Wassertank: 9500 Liter
    Schaumtank: 500 Liter
    Pumpe: FPN 10/4000
    Dachmonitor und Frontmonitor
    7000 Liter Wasserbehälter
    Mehrere Löschgeräte (Schaumrohre, Strahlrohre, Hydroschild, Zumischer usw.)
    Außenliegende Füllstandsanzeige
    Hydrofix Sonderlöscher
    Atemschutzgeräte
    Schlauchtragekörbe
    20kg CO-Löscher
bottom of page