Fahrzeugbrand

051/2021

Freitag, 02. Juli 2021, 12:18 Uhr

Bühren

nh

Die Feuerwehr Emstek wurde am Freitagmittag zu einem Fahrzeugbrand auf einem Parkplatz an der Sülzbührener Straße alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte konnten feststellen, dass Besitzer des Wohnmobils das Feuer mit einem Pulverlöscher gelöscht hatte. Durch die Feuerwehr wurden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Baum sägen

050/2021

Freitag, 02. Juli 2021, 06:38 Uhr

Schneiderkrug

nh

Am Freitagmorgen stürzte ein Baum auf die Emsteker Straße und blockierte diese teilweise. Durch die Kamerad*innen wurde der Baum entfernt und die Fahrbahn wieder frei gemacht.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Baum sägen

049/2021

Freitag, 25. Juni 2021, 16:20 Uhr

Hessenfeld

nh

Die Feuerwehr Emstek wurde am Freitag durch die Polizei Cloppenburg darüber in Kenntnis gesetzt, dass nach einem Verkehrsunfall ein Baum droht auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Feuerwehr Emstek fuhr darauf zum Einsatzort und fällt den beschädigten Baum mit einer Motorsäge. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Wasserrettung

048/2021

Samstag, 19. Juni 2021, 11:52 Uhr

Halen

nh

Die Feuerwehr Emstek wurde zusammen mit dem THW Cloppenburg und den DLRG Ortsgruppen Friesoythe, Saterland und Barßel zu einer Wasserrettung an den Badesee in Halen alarmiert.
Nach einer ersten Lagebesprechung vor Ort stellte sich heraus, dass ein 30-jähriger Mann bereits seit Donnerstagabend als vermisst gilt. Daraufhin wurde eine umfangreiche Suchaktion am Badesee in die Wege geleitet. Die Suchaktion am Samstag führte leider nicht zum Auffinden der Person.
Der 30 jährige Mann konnte am Montagmorgen leider durch Kräfte der Polizei leblos im Wasser treibend festgestellt werden.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Baum sägen

047/2021

Freitag, 18. Juni 2021, 16:40 Uhr

Bühren

nh

Am Freitag wurde der Feuerwehr Emstek gemeldet, dass in der Husumer Straße ein Ast in einer dortigen Telefonleitung hängt und auf die Fahrbahn zu stürzen droht. Die Feuerwehr Emstek fuhr daraufhin zum Einsatzort. Da am Einsatzort ebenfalls eine Drehleiter benötigt wurde, wurde kurze Zeit später die Feuerwehr Cloppenburg ebenfalls alarmiert.
Nach knapp einer Stunde war die Gefahrenstelle beseitigt.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Verkehrsunfall

046/2021

Donnerstag, 17. Juni 2021, 19:24 Uhr

Emstek

nh

Am Donnerstagabend kam es auf der Langen Straße in Emstek zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.
Der PKW war in Folge des Verkehrsunfalls stark deformiert, sodass der Beifahrer im PKW eingeschlossen war. Nach einer ersten Behandlung durch den Rettungsdienst konnte der eingeschlossene Beifahrer ohne den Einsatz von schweren Rettungsgeräten aus dem PKW befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Feuerwehr Emstek war mit 5 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften am Einsatzort.
Während des Einsatzes war die Lange Straße komplett gesperrt.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Unterstützung Rettungsdienst

045/2021

Donnerstag, 17. Juni 2021, 17:40 Uhr

Halen

nh

Am Donnerstagabend kam es zu einem medizinischen Notfall am Badesee Halen. Aufgrund von katastrophalen Parkverhältnissen vor Ort, hatten die Rettungskräfte Probleme den Einsatzort zu erreichen. Der alarmierte Gemeindebrandmeister unterstützte daraufhin den Rettungsdienst bei der Anfahrt über eine Rettungszufahrt.
Nach Abschluss des Einsatzes wurde die Polizei Cloppenburg, sowie das Ordnungsamt Emstek über die Situation vor Ort in Kenntnis gesetzt.
Der Badesee wurde am Folgetag gesperrt.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Baum sägen

044/2021

Mittwoch, 09. Juni 2021, 20:34 Uhr

Halen

nh

Am Mittwochabend wurde ein umgestürzter Baum in der Hauptstraße in Halen gemeldet. Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr Emstek drückten bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus den Baum beiseite und machten somit die Fahrbahn wieder frei. Anschließend wurde der Baum mittels Motorsäge entfernt und auch der an die Fahrbahn angrenzende Radweg war wieder passierbar.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Baum sägen

043/2021

Donnerstag, 03. Juni 2021, 16:45 Uhr

Bundesstraße 72

nh

Am Donnerstag wurde der Feuerwehr Emstek ein Ast gemeldet, der auf die Bundesstraße 72 ragt. Die eingesetzten Kräfte konnten den Ast mit einer Bügelsäge entfernen.

Einsatz Feuerwehr Emstek

Brandmeldealarm

042/2021

Dienstag, 01. Juni 2021, 18:19 Uhr

Schneiderkrug

nh

Eine ausgelöste Brandemeldeanlage sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr Emstek am Dienstagabend. In einer Produktionshalle war es bei der Produktion von Kunststoffteilen zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen, sodass die Brandmeldeanlage im dortigen Betrieb auslöste. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr notwendig.

Einsatz Feuerwehr Emstek