Verkehrsunfall

077-078/2020

Mittwoch, 04. November 2020, 19:32 Uhr

Hoheging

nh

Die Führung der Feuerwehr Emstek wurde gegen 19:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B213 alarmiert. Am Einsatzort wurde ein stark beschädigter PKW aufgefunden an dem keine Kennzeichen mehr angebracht waren. Da aufgrund der Beschädigungen davon ausgegangen werden musste, dass der Fahrzeugführer oder weitere Insassen des PKW durch den Unfall verletzt wurden, wurde zusammen mit der Polizei der Nahbereich abgesucht. Weiterhin kam die Drohnengruppe der Feuerwehr und ein Fährtenspürhund zum Einsatz. Die Suche führte bis 22:30 Uhr nicht zum Auffinden einer Person, sodass die Personensuche abgebrochen wurde.

Logo-C-300dpi.jpg
1/0