Einsatzübung

013/2020

Dienstag, 18. Februar 2020, 20:00 Uhr

Emstek

nh

Am Dienstabend wurde eine Einsatzübung durchgeführt. Laut Übungsannahme ist es zu einem Kellerbrand gekommen. Mehrere Personen seien noch vermisst. Zwei Trupps unter Atemschutz waren zur Personensuche und Brandbekämpfung eingesetzt. Ein weiterer Trupp kam zum Einsatz als es zu einem Atemschutznotfall kam.
Am Ende der Übung zeigten sich die Übungsleiter mit dem Ergebnis der Übung sehr zufrieden. Das Feuer wurde erfolgreich gelöscht und auch alle Personen konnten in kürzester Zeit gefunden werden.

Logo-C-300dpi.jpg
1/0