Arbeitsunfall

071/2020

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 10:31 Uhr

Emstek

nh

Ein Arbeitsunfall am Mittwoch, den 14. Oktober 2020, sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr. Bei Arbeiten in einer Grube wurde eine Person schwer verletzt. Zunächst wurde der Rettungsdienst zu diesem Einsatz alarmiert. Da sich die Bergung der Person aus der Grube schwierig gestaltete, wurde die Feuerwehr Emstek zusätzlich alarmiert. Die verletzte Person wurde schließlich mittels Schleifkorbtrage und einer Leiter gerettet und anschließend wieder an den Rettungsdienst übergeben.

Logo-C-300dpi.jpg
1/0